Geldspenden

 

Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gaben wiegen, sei dein Gewissen rein.

Schenke herzlich und frei.

Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so daß die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt

Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, daß dein Geschenk du selber bist.

(Joachim Ringelnatz)

 

Wir bedanken uns recht herzlich

bei den

nachfolgend genannten Spendern für die Unterstützung

 

 

Dezember 2014

Andrea und Jörg  Heinen                                        15,00 €

 

November 2014

Jens Passow                                                         150,00

Nicole Joormann                                                     50,00

 

Oktober 2014

Claudia Dross                                                          50,00

 

Juni 2014

Eheleute Klaaßen aus Wesel                                   100,00 €

 

 

Januar 2014

Helmut u. Claudia Burger Grossostheim               50,00 €

 

 

 

Dezember 2013

Dirk Ahlbach aus Alpen                                 100,00 €

Familie Ducasse Georgi aus Wesel                 40,00 €

 

November 2013

Claudia Heinecke                                              50,00 €

 

Oktober 2013

Uli u. Gabi Blöing- Müller                                50,00 €

Christian Meier                                                 30,00 €

Dennis Mohr und Stefanie Matuszczak         50,00 €


 

 

 

 

03.12.2014 23:49:19